Chor „Weitersingen“: Sommerkonzert

Mi., 22. Juni 2016, 19.30 Uhr

Großer Saal der Int. Stiftung Mozarteum, Salzburg

Plakat: Monika Hammerer, Arūnas Pečiulis

Der Chor „Weitersingen!“ der Salzburger Liedertafel gestaltete am Mittwoch, dem 22. Juni 2016 gemeinsam mit Chören und Ensembles aus den USA sowie dem Jugendchor des Borromäums ein Sommerkonzert im Großen Saal der Internationalen Stiftung Mozarteum. Unter der Leitung von Monica Argentino präsentierten sie ein Programm mit geistlichen und weltlichen Stücken.

CHOR „WEITERSINGEN!“ DER SALZBURGER LIEDERTAFEL

Chor „Weitersingen!“ der Salzburger Liedertafel
Chor „Weitersingen!“ der Salzburger Liedertafel

Ursprünglich waren sich die langjährigen Mitglieder der „Salzburger Liedertafel“ ja einig: „spätestens mit 70 Jahren hören wir auf, da sind wir dann zu alt zum Singen“. 2012 freuten sie sich über die Gründung des „Kammerchores“ als „Jungen Chor“, die Älteren stellten jedoch fest, dass sie ohne das gemeinsame Singen nicht mehr sein wollten. Im März 2014 wurden viele ehemalige Sängerinnen und Sänger zurückgeholt, fanden in Monica Argentino eine ambitionierte junge Chorleiterin, und aus dem Stammchor der Salzburger Liedertafel formierte sich der Chor „Weitersingen!“

WEITERE MITWIRKENDE

COLORFUL UNIVERSE YOUTH CHOIR SAN JOSE, USA

Panis Angelicus, Schubert: Ave Maria, Bring Flowers of the Rarest (Queen of the May), We three kings, Amazing Grace, You raise me up, Missa criolla 

  

 

YOUNG ARTIST CHAMBER PLAYERS UTAH, USA

J.S. Bach, Jean Sibelius, Edvard Grieg, The Wide Missouri, My Shepherd Will Supply My Need, Hoedown from Rodeo, Vivaldi, Amazing Grace, If You Could Hie To Kolob, Ere You Left Your Room This Morning, Serenade for Strings by Tchaikovsky  


JUGENDCHOR DES BORROMÄUMS, SALZBURG

unter der Leitung von Moritz Guttmann  

TERMINE

          

Jeden Dienstag

19.30 Uhr: Probe „Weitersingen!“ 

Jeden Mittwoch

19.30 Uhr: Probe Kammerchor 

 

Hier findest du uns:


 Saal der Salzburger Liedertafel
Schwarzstraße 26 

Eingang durch die Gittertür zwischen Großem Saal und
IS Mozarteum

Singen. Anspruch. Spaß.

Nähere Infos hier

Originalnoten Salzburger Landeshymne
Originalnoten Salzburger Landeshymne

Unsere Bankverbindung:
AT64 4501 0000 0510 1944