Kammerchor

der Salzburger Liedertafel

Kammerchor der Salzburger Liedertafel 2014  ** Foto: Arthur Braunstein **
Kammerchor der Salzburger Liedertafel 2014 ** Foto: Arthur Braunstein **

Im Jahr 2012 wurde der Kammerchor der Salzburger Liedertafel aufgebaut und vergrößert somit die musikalischen Möglichkeiten. Das Ensemble hat sich zum Ziel gesetzt, auf hohem Niveau zu musizieren und dem Publikum auch unbekannte und anspruchsvolle a-cappella-Literatur zu präsentieren und debutierte 2013 mit Passionsmusik aus Litauen.

 

2014 wirkte der Kammerchor bei den Musikfestspielen Dresden und dem Festkonzert

„130 Jahre Singakademie Dresden e.V.“ mit.

Du hast Lust bekommen, mitzusingen?

Unser Ziel ist, der erste internationale Kammerchor in Salzburg zu werden.
Wir sind SängerInnen aus Österreich, Deutschland, Lettland, Ungarn,... und freuen uns gemeinsam mit unserem litauischen Chorleiter auf Zuwachs aus aller Welt. Wir proben mittwochs von 19.30 - 21.30 Uhr.

Schreib uns einfach ein Mail

 


„Weitersingen!“

Stammchor der Salzburger Liedertafel

„Weitersingen!“ mit Chorleiterin Monica Argentino. **Foto Chris-Hofer**
„Weitersingen!“ mit Chorleiterin Monica Argentino. **Foto Chris-Hofer**

Ursprünglich waren sich die langjährigen Mitglieder der „Salzburger Liedertafel“ ja einig: „spätestens mit 70 Jahren hören wir auf, da sind wir dann zu alt zum Singen“. Vor gut zwei Jahren freuten wir uns über die Gründung des „Kammerchores“ als „Jungen Chor“, wir Ältere stellten jedoch fest, dass wir ohne das gemeinsame Singen nicht mehr sein wollten. Im März 2014 holten wir viele ehemalige Sängerinnen und Sänger zurück, fanden in Monica Argentino eine ambitionierte junge Chorleiterin, aus dem Stammchor der Salzburger Liedertafel formierte sich der Chor „Weitersingen!“

 

„Weitersingen!“ würde sich freuen, auch anderen Sängerinnen und Sängern, die vielleicht in ihren Chören das Alterslimit erreicht haben, eine neue musikalische Heimat zu geben. Wir möchten jedoch nicht nur betagtere Chorfreunde ansprechen, sondern alle, die vielleicht schon (viel) früher in einem Chor gesungen haben, einladen, bei uns wieder anzufangen. Unsere jüngste Sängerin ist 44 Jahre alt, unser ältester Sänger 75 Jahre jung!

 

Singen ist ein wirklicher Jungbrunnen, es stärkt den Körper, den Geist und die Seele, diese Chance muss doch in jedem Alter genutzt werden. Persönlichkeit und Herz gehen vor Perfektion, wobei wir aber doch auch ernsthaft an der Qualität arbeiten.

 

Wir sind ein gemischter Chor, unser Programm reicht von geistlichen und weltlichen Chorklassikern bis zum Schlager, wir proben jeden Dienstag von 19.30 bis 21.00 Uhr im Saal der Salzburger Liedertafel im Mozarteum, Schwarzstraße 26 – Eingang durch die Gittertür zwischen Großem Saal und Mozarteum. Nach den Proben bleiben wir noch gerne sitzen und freuen uns über gute Gespräche in einer harmonischen Runde.

 

Kommen Sie jederzeit zu einer Schnupperprobe oder rufen Sie uns an: Fritz Graf 0664 4488503.

 

TERMINE

          

Jeden Dienstag

19.30 Uhr: Probe „Weitersingen!“ 

Jeden Mittwoch

19.30 Uhr: Probe Kammerchor  

 

So., 02.07.2017

18.15 Uhr: Messgestaltung in der St. Johanns Kirche mit „Weitersingen!“

Hier findest du uns:


 Saal der Salzburger Liedertafel
Schwarzstraße 26 

Eingang durch die Gittertür zwischen Großem Saal und
IS Mozarteum

Singen. Anspruch. Spaß.

Nähere Infos hier

Originalnoten Salzburger Landeshymne
Originalnoten Salzburger Landeshymne

Unsere Bankverbindung:
AT64 4501 0000 0510 1944